Herzlich willkommen in der Gutenbergschule

Unsere Zukunft gemeinsam gestalten

Lautsprecherbox im 3D-Druckverfahren hergestellt

Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften für eine Gutenbergschülerin

Annalina Väth aus der 12 VM nun im Deutschen Nationalteam für die Weltmeisterschaft 2017 in Abu Dhabi.

Zum ersten Mal fand der Bundeswettbewerb Visual Merchandising 2017 vom 26.01.-31.01.2017 im Rahmen der Messe Creativeworld in Frankfurt/M. statt. Teilnahmeberechtigt waren Auszubildende des Berufes Gestalter für visuelles Marketing.
 Innerhalb von 4 Wettbewerbstagen mit insgesamt 20 Arbeitsstunden mussten die Teilnehmer/innen ein Schaufenster in Originalgröße gestalten. Dabei waren die Verbrauchsmaterialien und Produkte, die es zu präsentieren galt, vorgegeben.

Zu Beginn erfuhren die Teilnehmer das Thema: „Geschenke“. Aus dem vorhandenen Material- und Produktfundus musste am ersten Tag nun eilends eine Idee kreiert und ein Konzept erstellt werden, das Skizzen, Idee- und Zielgruppenbeschreibung sowie Material- und Kostenliste beinhaltete.
Los ging es mit der Umsetzung am Samstag. Für Annalina war die Herausforderung überdurchschnittlich, weil Sie ihre Ausbildung im Event- und Messebau macht; aber die äußerst kreative Annalina ließ sich nicht beirren und startete in einem atemberaubenden Tempo durch.
Den 6 Teilnehmer/innen aus ganz Deutschland wurde von zahlreichen Zuschauern immer wieder über die Schulter geschaut, was die Nervosität schier ins Unermessliche steigen ließ. 
Nachdem die Zeit für alle abgelaufen war, musste jede/r Teilnehmer/in vor der ausgewählten fachkompetenten Jury ihr/sein Ergebnis präsentieren. Danach hieß es auf das Ergebnis der Jury warten. Mittlerweile hatten sich Mitschülerinnen eingefunden, Lehrkräfte haben Daumen gedrückt, Kollegen der Ausbildungsfirma von Annalina – Satis&fy – waren natürlich auch vertreten. Alle waren sich einig: Das, was Annalina geleistet hat, ist einfach klasse!
So war die Freude verständlicherweise sehr groß, als das Ergebnis bekannt gegeben wurde: 
3. Platz für Annalina Väth von der Gutenbergschule in Frankfurt.
Die Schulleiterin Frau Hartmann begrüßte die Bronzemedaillengewinnerin mit den Worten: Die Gutenbergschule und auch ich sind mächtig stolz auf Sie. Gleichzeitig lobte Frau Hartmann die beiden Lehrkräfte, Frau Petra Hügen und Frau Gunda Schmulder, die Annalina nicht nur für den Wettbewerb angemeldet, sondern sie auch nach Ermessen unterstützt haben. Wieder einmal beweist sich, dass ein sehr gutes Zusammenspiel zwischen Berufsschule und Ausbildungsbetrieb der Schlüssel zum Erfolg ist.
Am nächsten Tag wurde Annalina in der Berufsschule von Ihrer Klasse mit der Tafelanschrift empfangen:
„Annalina – Bronze ist eh schöner als Gold!!! - Wir freuen uns mit Dir!!!!

Bilder ansehen

Bildnotizen 2017

Die neuen Bildnotizen 2017 sind da – Druckfrisch und hier als PDF-Screen-Version!

Die „bildnotizen" erscheinen in unregelmäßigen Abständen etwa zwei Mal im Jahr als praktische Arbeit der Lernsituation „Eine Printausgabe eines fotografischen Magazins produzieren“ des Lernfelds „Bildorientierte Medienprodukte erstellen“ im dritten Berufschuljahr der Fotografen.

Die gesamte Produktion erfolgt innerhalb der Schule. Gedruckt wird im Offsetdruck auf einer Heidelberg Speedmaster PM 74. Online-Versionen finden Sie nachfolgend im pdf-Format.

Zu den Bildnotizen

Aktuell gemeldet

Exkursion: Schloss Freudenberg

Exkursion: Schloss Freudenberg

Die GestalterInnen für visuelles Marketing / Fachstufe I besuchten im Rahmen des Lernfeldes 8 - „Sensorische Gestaltungsmittel einsetzen“ am 11. November 2016 das Schloss Freudenberg in Wiesbaden. Die Exkursion stand unter der Zielsetzung einer sinnlichen Entdeckungsreise. Töne wurden sichtbar – Sand und Wasser tanzte - Klänge züngelten durch den Raum – Formen kreisten – Schwärze im Glas – 22 Grad minus lassen Blumen blühen… 

Weiterlesen …

Gestalterinnen für visuelles Marketing: Abschlussprüfung 2016

Gestalterinnen für visuelles Marketing: Abschlussprüfung 2016

Die praktische Abschlussprüfung besteht aus mehreren Teilen: Entwicklung einer Gestaltungskonzeption für ein Schaufenster, Messestand oder Point of Sale zu einem vorgegebenen Thema. Diese Gestaltungskonzeption muss in einem Booklet dokumentiert, vor der Prüfungskommission präsentiert und dann praktisch umgesetzt werden. Abschließend findet ein Fachgespräch darüber statt. Fotogalerie der praktischen Prüfungsarbeiten ansehen.

Weiterlesen …

Paperazzo Gewinner 2016

Paperazzo Gewinner 2016

And the winner is ... die Gutenbergschule mit dem Projekt »Bierhannes«. Maria-Angelika Breitung, Viktoria König, Jörg Schmidt und Rabea Radina haben während ihrer Ausbildung zum/zur Werbe- und Mediendesigner/in in der Fachschule den Paperazzo-Haptik-Award 2016 gewonnen – Congratulations. Am 21. September wurde diese Trophäe in einem feierlichen Rahmen

Weiterlesen …

Märchenhaft

Märchenhaft

Märchenhafte Ergebnisse sind im Schuljahr 2015/16 im Themen- und Aufgabenfeld Bildbearbeitung bei Frau Bährle und Herrn Rigbers entstanden. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 12FM haben hierfür eigene Märchen geschrieben und diese anschließend in dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop visualisiert. Eine kleine Auswahl dieser phantasievollen Composings sind hier zu sehen.

Weiterlesen …

Planspiel Zeit.Druck wird im »Creative Cube« der FH Würzburg-Schweinfurt getestet

Planspiel Zeit.Druck wird im »Creative Cube« der FH Würzburg-Schweinfurt getestet

Eine Deckenbeleuchtung mit 40.000 farbigen LEDs, beschreibbare Wände und Lounge-Möbel: Studierende der Gutenbergschule sind zu Gast im »Creative Cube« der FH Würzburg-Schweinfurt. Der Raum wirkt sowohl stylisch als auch gemütlich. Er erinnert eher an ein behagliches Szene-Café, als an einen Unterrichtsraum einer Hochschule. Die Decke besteht komplett aus einer einzigen 

Weiterlesen …

Experimentelle Interface-Entwicklung mit MakeyMakey

Experimentelle Interface-Entwicklung mit MakeyMakey

Bananen, Fahrradlenker, selbstgebastelte Gitarren und Getränkedosen steuern Computer. Die Schülerinnen und Schüler der Mediengestalter-Grundstufe entwickeln im EDV-Unterricht auf spielerische Weise kreative Eingabegeräte.
Auf den ersten Blick wirkt der Unterrichtsraum laut und chaotisch. Ein Schüler boxt gegen Luftballons, zwei Schülerinnen kriechen auf dem Boden und werkeln an Kabeln, in der hinteren Ecke des Klassenraums ertönen Gitarren-Rocksounds. Diese außergewöhnliche

Weiterlesen …

Darmstädter Tage der Fotografie

Darmstädter Tage der Fotografie

Ende April 2016 fanden in Darmstadt erneut die „Darmstädter Tage der Fotografie“ statt, eine renommierte Foto-Biennale, die immer wieder wichtige Positionen der zeitgenössischen Fotografie zeigt. Dieses Jahr schloss sich an die Ausstellung zum Thema „Projektion - Fotografische Behauptung“ ein Workshop an, zu dem als eine von vier Klassen im Rhein-Main-Gebiet die 11MP3, eine Klasse der Mediengestalter-Mittelstufe unter Begleitung der Fachlehrerin Frau Würth eingeladen wurde.

Weiterlesen …

Gutenberg-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, wir informieren Sie über kommende Veranstaltungen, Präsentationen, Bildungsangebote, Anmeldefristen für unsere Schulformen und vieles mehr. So geht nichts vergessen und Sie bleiben stets auf dem Laufenden.

Newsletter Anmeldung